Zur Startseite
startseite | nofalldienste | geschäftsstelle | sitemap | impressum
 
 
   

Basellandschaftlicher Apotheker-Verband

Frau Nadine Minder, lic.iur.
Elisabethenstrasse 23
4051 Basel

Fon 061 273 86 71

18.09.2019
Kostenloste Grippeimpfung fĂĽr Diabetiker

Grippeviren verursachen schwere Erkrankungen. Krankheitskomplikationen führen jährlich zu mehreren tausend Spitalaufenthalten und zu mehreren hundert Todesfällen. Besonders gefährdet sind Menschen mit bestimmten chronischen Erkrankungen. In einem Pilotprojekt in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft soll die Grippeimpfung für die Risikogruppe Diabetiker gezielt gefördert werden – durch die kostenlose und unkomplizierte Impfung in Apotheken. 35 Apotheken in Baselland und 34 Apotheken in Basel-Stadt beteiligen sich am Pilot.

Die Durchimpfungsrate bei Menschen mit chronischen Erkrankungen liegt heute gemäss verschiedenen Erhebungen, unter anderem vom Bundesamt für Gesundheit, bei 30 bis 40 Prozent. Angestrebt wären 75. Ein Ziel der Nationalen Strategie zur Prävention der saisonalen Grippe (GRIPS) sowie der Nationalen Strategie zu Impfungen (NSI) ist es deshalb, den Zugang zur Impfung zu erleichtern, unter anderem durch die Impfung in Apotheken. Dieses Angebot mit gesunden Erwachsenen ohne besonderes Impfrisiko als Zielgruppe hat in den letzten Jahren in der Bevölkerung rasant an Interesse und Bekanntheit gewonnen.

Im Pilotprojekt in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft wird während der kommenden Grippesaison die Grippeimpfung von Diabetikern in Apotheken gezielt gefördert und die Wirksamkeit dieser Massnahme evaluiert. Bei gut eingestellten Diabetikern gibt es bei der Grippeimpfung nur wenige Nebenwirkungen. Gleichzeitig ist die Grippeimpfung bei dieser Risikogruppe enorm wichtig, da sie ein erhöhtes Risiko für schwere grippebedingte Komplikationen haben. Deshalb eignet sich diese Gruppe besonders gut für ein Pilotprojekt zum Impfen von Menschen mit chronischen Erkrankungen in Apotheken. Eine Ausweitung auf andere Kantone und weitere Risikogruppen wird nach Durchführung und Auswertung des Pilotprojekts geprüft.

69 Apotheken in Basel-Stadt und Basel-Landschaft beteiligen sich am Pilot. Die kostenlose Grippeimpfung für Diabetiker ist von Oktober bis Dezember möglich.




Übersicht aller aktuellen Einträge
Zurück zur Homepage