Zur Startseite
startseite | nofalldienste | geschäftsstelle | sitemap | impressum
 
 
   

 

Finden Sie in unserem umfassenden Ratgeber Ihr gewünschtes Gesundheits-Thema:

Themenbereich:
Stichwortsuche:
 

Ratgeber-Thema
Abnehmen

Ist der Wunsch zum Abnehmen vorhanden, muss ganz langsam und kontrolliert vorgegangen werden. Überstürzte Diäten führen normalerweise schnell zu Gewichtsverlust, sind teilweise aber nicht gesund für den Körper und am Ende zeigt die Waage mehr als vor der Diät. Eine gute Diät beginnt mit der Analyse des eigenen Tagesablaufes: Wie viel Sport wird betrieben? Was wird gegessen? Ist die Energiezufuhr höher als der Energieverbrauch?

Eine Diät darf das natürliche Gleichgewicht des Körpers nicht belasten. Der Diäthaltende muss lernen in seinen Tagesessplan viele gesunde Nahrungsmittel wie Früchte, Gemüse und Salat einzubauen. Während der Diät sollte er immer genügend Eiweiss erhalten, damit er keine Muskelmasse verliert und so auch geistig und körperlich fit bleibt. Die Kohlenhydratzufuhr sollte dafür stark reduziert werden. So muss der Körper seine Energie aus den Reserven holen und man nimmt ab.

Das Schwierigste an einer Diät ist es, sein Wunschgewicht zu halten. Man muss lernen, seine Lebensgewohnheiten zu ändern, sich viel zu bewegen und den Tisch mit neuen gesunden Mahlzeiten zu decken. Was man an Energie (=Nahrung) zuführt, muss man auch wieder verbrauchen.