Zur Startseite
startseite | nofalldienste | geschäftsstelle | sitemap | impressum
 
 
   

Thema:
Stichwort:
 

Zahnhygiene f√ľr Kleinkinder

Die ersten Zähne bekommen Kleinkinder zwischen dem 6. und 12. Monat.

Mit dem 6. Lebensjahr beginnt der Zahnwechsel und sollte ungef√§hr bis zum 12. Altersjahr abgeschlossen sein. Zuerst erscheint das Milchgebiss. Das Z√§hneputzen ab dem ersten Zahn ist angebracht, da die Milchz√§hne bereits wichtige Aufgaben erf√ľllen:

  • Platzhalter f√ľr die zweiten Z√§hne
  • Wichtig f√ľr die Sprachentwicklung
  • Haben eine Kau- und Verdauungsfunktion
  • Helfen Fehlstellungen im bleibenden Gebiss zu vermeiden

In der Regel gilt: ab dem ersten Zahn 1x pro Tag die Z√§hne reinigen und ab dem zweiten Lebensjahr 2x pro Tag. Es ist sinnvoll, das Z√§hnereinigen der Kinder bis hin zur Einschulung zu √ľberwachen, denn sie sind oft nicht in der Lage, alle Kaufl√§chen gleichm√§ssig zu s√§ubern.

Worauf m√ľssen nun junge Eltern beim Essen und Trinken ihrer Kinder achten?

Zuckerhaltige Speisen sollten den Kleinen massvoll gegeben werden. Wenn sie S√ľsses zu Essen bekommen, dann am besten mit oder nach den Hauptmahlzeiten, damit danach die Z√§hne geputzt werden k√∂nnen. Wenig sinnvoll ist es, immer wieder etwas S√ľsses zwischendurch zu naschen. Auch Getr√§nke, welche S√ľsswasser oder Zucker enthalten, k√∂nnen den Zahnschmelz aufl√∂sen.

Kinderzahnpasten unterscheiden sich von denen erwachsener durch den niedrigen Fluoridgehalt. Das Herunterschlucken von wenig Zahnpasta hat somit auch keine gesundheitlichen Folgen. Eine gute Alternative sind die pflanzlichen Kinderzahngels. Diese enthalten die gut bew√§hrten Kiesels√§ure-Putzk√∂rper, welche Plaque entfernen und effektiv vor Karies sch√ľtzen. Zus√§tzlich findet man in pflanzlichen Zahngels Ringelblume, welche die Mundschleimhaut vor Reizungen bewahrt.

Karies kann in jedem Alter entstehen und besteht zum grossen Teil aus Bakterien, welche Zucker in Säure verwandeln. Diese greift die Zähne an und schädigt sie. Es ist daher wichtig, dass Kinder von klein auf lernen, wie wichtig Zähneputzen ist, damit ihre Zähne bis ins Alter strahlend gesund bleiben.

Weitere Artikel zum Gesundheits-Thema Zähne
Zurück zur Übersicht