Zur Startseite
startseite | nofalldienste | geschäftsstelle | sitemap | impressum
 
 
   

Thema:
Stichwort:
 

Blähungen

Blähungen oder in der Fachsprache auch Flatulenz ganannt, ist ein weit verbreitetes Symptom. Blähungen entstehen, wenn einerseits zuviel Luft geschluckt wird oder andererseits während der Verdauung im Dickdarm Gasbildung entsteht. Begleiterscheinungen wie Koliken und saures Aufstossen sind sehr häufig.

Um solche Magen/Darmbeschwerden zu vermeiden, sollten schwere, fettreiche Nahrungsmittel mit Vorsicht gegessen werden. Hülsenfrüchte, Alkohol, Kaffee und Nikotin sind typische Substanzen, welche Blähungen und saures Aufstossen auslösen können.

Ebenfalls gibt es Medikamente, u.a. Antibiotika, welche häufig die Darmflora zerstören. Dies kann auch zu ähnlichen Beschwerden führen. Dauern die Symptome länger an, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Zur Behandlung von Blähungen eignen sich verschiedene natürliche Produkte, wie Fenchel-, Anis- oder Pfefferminztee, pflanzliche Bitterstoffe, wie Enzianwurzel oder Artischocken. Neben den pflanzlichen Präparaten gibt es auch Produkte, deren Wirkstoff die Gasbläschen im Darm zerstören, geeignet auch für Säuglinge mit Koliken.

Weitere Artikel zum Gesundheits-Thema Stoffwechsel
Zurück zur Übersicht